Teleskop

Platz 1 – Spiegel Teleskop DynaSun 700 76

Das Spiegel Teleskop DynaSun 700 76 hat einen Hauptspiegeldurchmesser von 76 cm sowie eine Brennweite von 700 mm. damit ist es für jeden Hobby-Astronom geeignet. Die Qualität der Verarbeitung gewährleistet scharfe und Detail genaue Bilder. Durch das mitgelieferte Aluminium-Profil Stativ mit Zubehörhalter ist ein sicherer Stand gewährleistet Dieses leistungsstarke Teleskop ermöglicht Ihnen einen einfachen Einstieg in die Astronomie, bietet aber ebenfalls genug Leistungsreserven für die Ansprüche der fortgeschrittenen Hobby-Astronomen. Mit dem Preis von EUR 62,21 bewegt sich dieses Spiegelteleskop eher am unteren Ende unseres Vergleiches und bietet ihnen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

DynaSun 700 76 bei Amazon

 

Galileo Galilei - Erfinder astronomischer Teleskope

Seit Galileo Galilei gilt das Teleskop als das Fenster zum Weltall. Erst dadurch war es möglich andere Planeten und Monde unseres Sonnensystems zu entdecken, Sternenhaufen und fremde Galaxien zu finden und die Aktivitäten auf unserer Sonne zu studieren.

Schauen Sie mit ihrem Teleskop rückwärts durch die Zeit, bis zu den Anfängen unserer Galaxis

 

Platz 2 – Bresser Spiegelteleskop Venus Azimutal 76/700 mit Smartphone Kamera Adapter

Das Venus Azimutal 76/700 vom Traditionsunternehmen Bresser ist ein Spiegelteleskop nach Newton-Bauart. Aufgrund seiner einfachen Bauweise, einer 150 fach max. emphohlenen Vergrößerung sowie der azimutalen Montierung ist dieses Einsteiger-Teleskop hervoragend geeignet für die visuelle Beobachtung von Himmelsobjekten unseres Sonnensystems – z. B. den Mond oder die nahe gelegenen Planeten und hellen Deep Sky Objekten. Dabei bietet es mit seinem 76mm Spiegel-Durchmesser die größte Öffnung dieser Einsteiger-Modelle. Da im Vergleich zum Refraktor-Teleskop keine Linsen eingesetzt werden, außer im Okular, zeigt das BRESSER Venus keinen erkennbaren Farbfehler.
Der im Lieferumfang enthaltene Smartphone Adapter erlaubt ganz einfach das Fotografieren der Objekte mit der Smartphone Kamera. Bei Bedarf stellt ihnen der Hersteller eine Astronomie Software per Download zur Verfügung.
Das Venus Azimutal 76/700 liegt mit EUR 99,00 an der Untergrenze des mittleren Preissegmentes unseres Vergleiches.

Venus Azimutal 76/700 bei Amazon

Bestseller Nr. 3
Bresser Spiegelteleskop Venus Azimutal 76/700 mit Smartphone Kamera Adapter
41 Reviews
Bresser Spiegelteleskop Venus Azimutal 76/700 mit Smartphone Kamera Adapter
  • Azimutal montiertes Spiegelteleskop nach Newton-Bauart für Einsteiger. Ideal zur Beobachtung von Mond, Planeten und hellen Deep Sky Objekten.
  • Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Smartphone Kamera Adapter lassen sich ganz einfach Fotos z.B. vom Mond und dessen Krater machen. Einfach ein Smartphone mit Adapter am Okular befestigen, und los geht's
  • Vergrößerung: min. 35x, max. 525x (max. empfohlen: 150x)
  • Gesamtgewicht: 4 Kilogramm
  • Lieferumfang:Spiegelteleskop; Azimutale Montierung; Stativ; 2 Okulare; Sucherfernrohr; 3fach Barlowlinse; Zenitspiegel; Smartphone Kamera Adapter; Astronomie Software (per Download); Anleitung
Bestseller Nr. 4
Seben Star Commander 900-60 Refraktor Teleskop inkl. großem Big Pack
263 Reviews
Seben Star Commander 900-60 Refraktor Teleskop inkl. großem Big Pack
  • Sternengrößenklasse: sichtbar bis 11,5M! (ca. 1.000.000 Sterne sichtbar!)
  • Ausbaubar durch 31,7mm (1,25") Okularauszug: Astro-Fotografie, Filter etc
  • Montierung: azimutale Montierung
  • Vergrößerung normal: SR4mm/225x, H6mm/150x, H12,5mm/77x, H20mm/45x
  • Vergrößerung mit der Barlow-Linse: SR4mm/450x, H6mm/300x, H12,5mm/144x, H20mm/90x
Bestseller Nr. 5
Docooler Monocular Weltraum Astronomische Fernrohr Refraktor Umfang mit Stativ Compass
  • 120X hohe Vergrößerung Macht. Große 50mm Objektivlinse für Superhelligkeit.
  • Mehrfachvergütung für höhere Lichtdurchlässigkeit. Compass auf das Rohr eingebettet.
  • 3X Range Extender, K9mm und K25mm Okular.
  • Kompaktes und robustes Stativ.
  • Kommen mit einer Tragetasche.
Bestseller Nr. 6
Sterne über Ost und West: Schul- und Studienzeit eines Astronomen. 1937-1956 (Sammlung der Zeitzeugen)
1 Reviews
Sterne über Ost und West: Schul- und Studienzeit eines Astronomen. 1937-1956 (Sammlung der Zeitzeugen)
  • Heinz Neckel
  • Publisher: Zeitgut Verlag
  • Edition no. 1 (01.06.2005)
  • Taschenbuch: 128 pages
Bestseller Nr. 7
Edutoys ip96167 Teleskop Astrolon 525
  • Refraktor.
  • 4 austauschbare Okulare. Sucherfernrohr 6 x 25 mm.
  • Barlow Linse.
  • Gleichrichter-System.
  • Spielzeug
  • Edutoys
Bestseller Nr. 8
Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack
263 Reviews
Seben 700-76 Reflektor Teleskop inkl. großem Big Pack
  • Sternengrößenklasse: sichtbar bis 12,0M! (ca. 1.000.000 Sterne sichtbar!)
  • Ausbaubar durch 31,7mm (1,25") Auszug: Fotografie, Filter etc.
  • Montierung: Azimuthal-Montage
  • Vergrößerung normal: SR4mm/175x, H6mm/117x, H12,5mm/56x, H20mm/35x
  • Vergrößerung mit der Barlow-Linse: SR4mm/350x, H6mm/234x, H12,5mm/112x, H20mm
AngebotBestseller Nr. 9
Selfie Stick Stange Stativ Knopf Monopod Selbstauslöser mit Fokussierung Funktion für iphone 5SE/6/6s PLus, Samsung S7/S6 usw. alle IOS Android Smartphones (Golden)
1 Reviews
Selfie Stick Stange Stativ Knopf Monopod Selbstauslöser mit Fokussierung Funktion für iphone 5SE/6/6s PLus, Samsung S7/S6 usw. alle IOS Android Smartphones (Golden)
  • Fokussierung Funktion: Mit der Fokussierung lassen sich drei Tasten fünf Funktionen erreichen, z.B. Fotos, Verstärkung, schmal, Schalter und in der Nähe gerichtete Kamera, Fotografie
  • Bit schöner: Das Produkt ist ein High-End-Atmosphäre aus Aluminium-Legierung Material, fünf Erweiterungs Form kann lang oder kurz sein, nach ihren eigenen Bedürfnissen, die Länge zu justieren, erzeugen unterschiedliche Wirkung.
  • Robuste, kurze und tragbar, die Qualität ist sehr gut, Umweltschutz handhaben Gummigriff, mehr bequem zu halten.
  • Ein Finger sanft drücken, nämlich die gesamte Funktionalität zu erleben, brauchen nicht Mobiltelefon zu wechseln Kamera aufzunehmen.
  • Halseisen Bereich: 5,3-8,0cm, Handyclip mehr stabil, wird Handy nicht leicht fallen
Bestseller Nr. 10
Celestron PowerSeeker 70 AZ - 70/700 Refraktor Teleskop
18 Reviews
Celestron PowerSeeker 70 AZ - 70/700 Refraktor Teleskop
  • Einsteigerteleskop mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis
  • Linsenteleskop mit 70mm Objektivöffnung und 700mm Brennweite
  • Azimutale Montierung für Natur- und Himmelsbeobachtung auf vormontiertem Aluminium-Stativ mit Ablageplatte
  • Das Buch "Erste Schritte mit Ihrem Celestron-Teleskop" begleitet Sie durch die ersten Beobachtungsnächte. Es liegt exklusiv Celestron-Teleskopen mit deutscher Ausstattung und Bedienungsanleitung bei, zusätzlich zum werksseitigen Lieferumfang.
  • Lieferumfang: PowerSeeker 70AZ Linsen-Teleskop; 20mm-Okular (35x); 4mm-Okular (175x); 3x Barlowlinse; bildaufrichtendes Prisma; Sucher; azimutale Montierung mit Aluminiumstativ

⇑ nach oben ⇑

Aber was ist ein Teleskop?

Ein Teleskop ist ein optisches Instrument, das dazu dient, das einfallende Licht zu bündeln. Das daraus resultierende Bild wird vergrößert. Dabei werden Objekte sichtbar die man mit bloßem Auge nie sehen könnte. Tauchen Sie ein, in die Faszination Universum. Schauen Sie sich unbekannte Orte an, an denen noch kein Mensch war.

 

welches Teleskop passt zu mir?

Für uns als Amateurastronomen stellt sich natürlich die Frage, für welches Teleskop wir uns entscheiden. Soll es ein Linsenteleskop – ein sogenannter Refraktor – oder ein Spiegelteleskop – ein Reflektor – sein.

⇑ nach oben ⇑

Grundsätzlich kann man mit jedem Teleskop ins All schauen.

Teleskop

Der Mond, sowie die Riesen Jupiter und Saturn lassen sich schon mit relativ einfachen Teleskopen beobachten. Für das Auffinden von Uranus und Neptun bzw von Nebeln und Galaxien, den sogenannten Deep Sky Objekten, wird schon ein etwas besseres Instrument benötigt. Aber auch das ist eigentlich kein Problem wenn man weiß wo man am Firmament suchen muss. Alle für uns sichtbaren Objekte sind kartografiert. Um diese zu finden benötigt man eine Sternenkarte oder eine sogenannte GoTo-Steuerung.
GoTo-Steuerungen sind wie ein Navi am Sternenhimmel und helfen uns zurechtzufinden. Sie bieten jedoch keinen Ersatz für das Auffinden eines Objektes mit Karte und Sucher oder Peiler.

⇑ nach oben ⇑

Aber auch der Platzbedarf ist ein wesentliches Kriterium bei der Anschaffung eines Teleskopes.

Während sich die Größe eines Spiegelteleskopes in Grenzen hält, nimmt ein Linsenteleskop mit vergleichbaren technischen Daten doch recht viel Platz weg. Die wenigsten unter uns sind in der glücklichen Lage, ihr Teleskop einfach stehen lassen zu können. Entweder mangelt es am Platz oder wohnt man in einer Stadt und hat dadurch schlechte Voraussetzungen für eine Beobachtung. Also fährt man aufs Land, wo es schön dunkel ist, und baut sein Teleskop auf.

Und nicht zuletzt ist natürlich auch der Anschaffungspreis vom Teleskop ein Entscheidungsargument.

Hier ist es aber wie bei jedem anderen Hobby auch. Jeder muss für sich selbst entscheiden wie viel Geld er für sein Hobby ausgeben möchte oder kann. Natürlich gibt es Teleskope für unter 100,- EURO. Doch die sind meist eine schlechte Wahl. Bei diesem Budget sollte man sich lieber nach einem gebrauchten Teleskop umschauen. Mit der Zeit steigen das Wissen und die Erfahrung aber eben auch die Ansprüche und der Wunsch nach einem größeren bzw. besseren Teleskop stellt sich ein.

⇑ nach oben ⇑

Letzte Aktualisierung am 22.02.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API